Kabel USB Seriell

Teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Um eine Modellbahn Digital und mit Computern betreiben zu können gibt es verschiedene Möglichkeiten, die meist darauf ausgelegt sind, mit einer Seriellen Schnittstelle zu arbeiten. In der Praxis ist bei den moderneren Rechnern der benötigte Serielle Ausgang meist nicht mehr vorhanden. Also machen wir uns auf die Suche nach einem guten Überganskabel!

Zu erst……….es war nicht einfach. Obwohl es ausreichend Übergangskabel von USB nach Seriell gibt, ist die Suche nach eine funktionierende Kombination nicht ganz Problemlos verlaufen. Meine Erfahrungen:

- Ob es funktioniert hängt (leider auch) ab von der Kombination vom Betriebssystem (XP, Vista, 7, Linux, usw, usw), die Hardware die man benutzt und die Treiber, welche dazu gehören. Eine standard Antwort ist damit nicht möglich.
- Teste (wenn möglich) schon im Laden ob es funktioniert.
- Sorge dafür, das du dein Geld zurück bekommst, wenn es nicht funktioniert (aufmunternd, oder?.....)
- Installiere (BEVOR das Kabel im Rechner eingesteckt wird) die neuesten Treiber von der Webseite vom Hersteller. Die mitgelieferten Treiber sind nicht immer die aktuellsten.
- Viele Seriell-USB Adapter arbeiten mit einem Prolific Chipset, welcher gut zu funktionieren scheint.
- Kontroliere beim testen auch, ob der Rechner sich richtig runterfährt mit dem angeschlossenen Kabel. Manchmal geht dies schief und dann darf man weiter nach einer guten Lösung suchen. Eine (vorübergehende) Lösung ist es, das Kabel zu ziehen ziehen, bevor man den Rechner ausmacht.
- Das Vivanco Kabel funktioniert gut in der Konfiguration die ich selber benutze (XP und Vista auf verschiedene Rechner)
- Sitecom funktionierte zwar an den meisten, aber nicht an alle Kombinationen die ich getestet habe.
- Das Eminent Kabel funktionierte auf Anhieb mit dem mitgelieferten Treiber auf verschiedenen Rechnern.
- Mit Sweex habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Nur nach einem Update von verschiedenen Treibern für die Rechner selber hat es manchmal funktioniert.
- Als letztes: suche jetzt einfach nach einer funktionierenden Kombination. Früher oder später geht der Rechner oder das Laptop, das man für die Modellbahn benutzt, kaputt und muss man sich übereilt was suchen. Jetzt kann man noch in aller Ruhe eine passende Kombination suchen. Schwierig ist es nicht, eher mühsam.