Teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Ein wiederkehrendes Problem ist das Kleben / Anbringen / Befestigen der Gebäude am Layout. Solange Sie die Bodenplatte darunter legen, können Sie einen Tropfen Holzleim darunter legen. Wenn Sie jedoch die Bodenplatte weglassen (was bei der Modelleisenbahn sehr viel schöner ist), wird es schwieriger. Außerdem ist es oft überhaupt nicht sinnvoll, wenn sie auf der Strecke stecken bleiben. Das anschließende Einbauen von Lichtern, das Vornehmen eines Innenraums oder andere Änderungen sind nicht mehr möglich, wenn es FEST ist. Die Lösung: Schrankmagnete.

 

Und das erklärt es tatsächlich vollständig. :-)  Ein wenig mehr Erklärung. Auf der Innenseite der Häuser machen Sie eine (einigermaßen) flache Platte, auf die der Magnet später gelegt wird:

 

Die kleine Herausforderung besteht darin, den Magneten im Haus zu befestigen.

 

Wir selbst verwenden Polymax (Bison), um die Dinge gut zu fixieren.

 

Ein großes "Punkt" Polymax auf der Rückseite….

 

Und Sie können den Magneten auf die Innenwand Ihrer Gebäude drücken. Stellen Sie das Haus / die Fabrik usw. während des Trocknens so auf das Layout, dass der Magnet durch die Schwerkraft sauber auf den Boden Ihres Layouts sinkt. Vergessen Sie nicht, diese kleine Metallplatte unter den Magneten zu "kleben", dann haben Sie genau die richtige Höhe. 

 

Die letzte Herausforderung besteht darin, die Eisenplatte genau an der richtigen Stelle auf der Bahnstrecke festzuschrauben. Dazu verwenden Sie zwei doppelseitige Klebebänder:

 

Nehmen Sie nun ein zweites Stück dieser Metallplatten und kleben Sie es mit einem kleinen (!!) Stück doppelseitigem Klebeband auf das erste Metallplatte. (Der Magnet ist nicht stark genug, um die 2e Platte selbst zu halten.) Kleben Sie die andere Seite vollständig mit doppelseitigem Klebeband fest.

 

Wenn Sie das jetzt an der richtigen Stelle auf der Schiene drücken, haftet die 2e Platte an der Oberfläche. Da das kleine Stück (das auf dem ersten Bild festgeklebt war) weniger Haftkraft hatte, bleibt es an Ort und Stelle.

 

Ein paar Schrauben drin …….

 

Und du bist fertig. Sie klicken nun auf Ihr Modellbausatz im Layout und können es bei Bedarf wieder abziehen. Es ist fest genug, um während des Transports nicht herunterzufallen oder sich unbeabsichtigt zu bewegen, aber locker genug, um es wieder herauszuziehen, um die Lichter usw. zu wechseln.

 

Viel Spaß mit dem Hobby!

X

Right Click

No right click